Das Reich der Bighornschaf auf den Bergen Sette Fratelli

Muflone residence Villasimius

Ein Ausflug für Naturliebhaber zu legen nahe, ist das Naturschutzgebiet vonWald-Agentur von Sardinien auf dem Berge „Sette Fratelli“ verwaltet. Um Sie auf den Sitz des Waldes haben die SS 125 bis km 30,400 und kommt von Cagliari zu nehmen, biegen Sie rechts ab in die Kapelle mit einer Jungfrau, nach ca. 200 mt. das Service-Center U. Nüsse und nach 50 mt. um der Eingang für Settefratelli Park, weiter auf dem Feldweg Straße, Öffnungszeiten von 07.30 hoursuntil Sonnenuntergang.

laghetto

Eine erste Station ist die Ortschaft Maidopis ca. 5 km., Wo im Rahmen eines schönen Teich, ein Lagerauffüllungs Zaun der sardische Hirsch ist.

Cervo sette fratelli

boschetto

Sie können den Pfad „Italia“ zu Fuß durch in den Farben weiß / rot berichtet, die Ortschaft Baccumalu zu Fuß zu erreichen, wo in der Einstellung eines Märchenwald von Eichen zu erreichen, ist die Neubesiedlung Zaun von wilden Bighornschafe (mufloni), in diesem Jahr die Bereitstellung von Geburt bis drei Junge, wenn du Glück hast eine Stunde zu bekommen, in dem sie füttern, können Sie sie sehen, in der Regel sind sie sehr scheue Tiere und nicht nähern.

Mufloncini Sette Fratelli

Bei Sonnenuntergang können Sie die Adler sehen von den hohen Gipfeln fliegen.

Für weitere Informationen: Services Center U. Muttern, loc. Campuomu – Sinnai. Tel. 070 831038

Web: David Oliveras | Carles Salas