Führungen in Cagliari

Federico Melis – Reiseführer – (0039)3403995145– federicotouristguide@gmail.com – Führungen in Englisch, Italienisch oder Spanisch

Cagliari Stadt.

Treffpunkt in Cagliari: Porta Cristina um 10:00 Uhr

Orto Botanico Cagliari

Kennen Sie die Hauptstadt Sardiniens und seine Geschichte. Im Laufe des Tages werden wir die wichtigsten Orte der Stadt, wie zum Beispiel den Botanischen Gärten, das Nationale Archäologische Museum, mit seinen Bronzen, die Muttergöttinnen und die wichtigsten Objekte der sardischen Zivilisation, wie die Statuen von Monte Prama, die Kathedrale von Santa Maria erkunden und die faszinierende Stadtteil Castello.

Mindestens 2 Personen. Kosten pro Person: 30 Euro (alle Ticket und Führung enthalten)

 

Cagliari Stadt, Castello.

Treffpunkt in Cagliari: Porta Cristina um 10:00 Uhr

Foto Cagliari

Kennen Sie die Hauptstadt Sardiniens und seine Geschichte. Den ganzen Tag erkunden wir den Stadtteil Castello, das Nationale Archäologische Museum, mit seinen „bronzetti“ (Bronzestatuetten), die Muttergöttinnen , und die wichtigsten Objekte der sardischen Zivilisation, wie die Statuen von Monte Prama, die Kathedrale von Santa Maria, San Pancrazio Turm und die Bastion von San Remy.

Mindestens 2 Personen. Kosten pro Person: 30 Euro (alle Eingänge und Führung enthalten)

Die gleiche Tour inklusive Mittagessen in einem Restaurant in der Altstadt und auch am Nachmittag Führungen: Mindestens 2 Personen. Kosten pro Person: 55 € (Mittagessen, alle Eintrittskarten und Führung enthalten)

 

Is Concias und Cagliari Museum.

Treffpunkt in Cagliari: Hotel Mediterraneo Parkplätze um 9:00 Uhr

Is Concias

Eine eindrucks Besuch des monumentalen Grabmal von Is Concias, einer der in Sardinien konserviert am besten. Neben der schönen Grab umfasst die Strecke nur einen kurzen Spaziergang in den angrenzenden Wald, wo wir die schönen Eichen und einen schönen Wasserfall zu bewundern. Zurück in der Stadt, nach dem Mittagessen im historischen Zentrum von Cagliari, besuchen Sie das Nationale Archäologische Museum, das in Sardinien gefunden viele der wertvollsten Artefakte verfügt, zusätzlich zu den berühmten Statuen von Monte Prama.

Mindestens 2 Personen. Kosten pro Person: 55 € (Mittagessen, Ticket und Führer inbegriffen)

 

Laconi Geschichte und Natur

Treffpunkt in Cagliari: Hotel Mediterraneo Parkplätze um 9:00 Uhr

Laconi 1

Wanderung im Zentrum von Sardinien, Laconi, ein Dorf, das reich an Geschichte und natürlicher Schönheit. Wir besuchen den Park und das Schloss Aymerich, entdecken seltene Pflanzenarten, schöne Wasserfälle und duftend Wege, und dann auf ein archäologisches Gebiet von großem Wert, wo eine geheimnisvolle Nuraghen und einige Ausrichtungen von Menhiren ist. Nach dem Mittagessen in Agriturismo werden wir das Museum der prähistorischen Statuen, einzigartig in Europa, besuchen.

Mindestens 2 Personen. Kosten pro Person: 60 € (Mittagessen, Ticket und Führer inbegriffen)

 

Villa Sant’Antonio, Genna ‚e Corte, Museum Laconi.

Treffpunkt in Cagliari: Hotel Mediterraneo Parkplätze um 9:00 Uhr

Laconi 2

Eine vollständige Eintauchen in prähistorischen Statuen von Sardinien: zuerst eine Seite der monumentalen Gräber, Domus de Janas, besuchen, dann wird die höchste Menhir in Italien gesucht. Nach dem Mittagessen in Agriturismo zu besuchen zwei Ausrichtungen der Menhire und Nuraghen von 5 Türme in Trachyt, noch teilweise begraben, und das ein Geheimnis verbirgt. Der Besuch wird in der prähistorischen Skulpturenmuseum zu beenden, dessen Zimmer sind die Heimat der berühmten Menhire mit dem Symbol „capovolto“.

Mindestens 2 Personen. Kosten pro Person: 60 € (Mittagessen, Ticket und Führer inbegriffen)

 

Nurallao, Nuragus, Park und Museum Laconi.

Treffpunkt in Cagliari: Hotel Mediterraneo Parkplätze um 9:00 Uhr

Nurallao

Im ersten Teil der Tour erkunden wir den Aymerich Park und seine Wasserfälle, auf tausendjährig Burg zu konzentrieren. Gefolgt von einem Besuch des Aymerich Schlosses und zum prähistorischer Skulpturenmuseum . Dann in Nurallao angekommen, eine kurze Wanderung führt uns zu den Wasserfällendes Parks Is Arinus, Naturschutzgebiet von großem Wert. Nach dem Mittagessen im Bauernhof der Ausflug endet am Grab des Riesen von Aiodda und dem heiligen Brunnen von Coni, die kleinste in Sardinien. Diese Tour kann bis Juni durchgeführt werden (nach den Wasserfällen kein Wasser haben).

Mindestens 2 Personen. Kosten pro Person: 60 € (Mittagessen, Ticket und Führer inbegriffen)

 

Wasserfälle von zentralen Sardinien.

Treffpunkt in Cagliari: Hotel Mediterraneo Parkplätze um 9:00 Uhr

cascate Sardegna

Ein Ausflug in mehreren Stufen die natürliche Schönheit der zentralen Sardinien, mit einem dominanten Thema zu sehen: das Wasser. Die erste Etappe führt uns in den Funtanamela Wald, der Heimat der sardischen Pferde Sarcidano, wo wir die singulären Wasserfälle dieser Gegend bewundern können. Dann geht es weiter für den Aymerich Park, berühmt für seine Wasserfälle. Nach dem Mittagessen in einem Bauernhof statt besuchen wir die Wasserfälle von Nurallao, schön und wild. Diese Tour kann bis Juni durchgeführt werden (nach den Wasserfällen kein Wasser haben).

Mindestens 2 Personen. Kosten pro Person: 50 € (Mittagessen, Ticket und Führer inbegriffen)

 

Web: David Oliveras | Carles Salas